Vintage Blog

08.02.2013, 16:57 Uhr | Aktuelles

   Die Vintage Bluse

Man erzählt sich, dass wir die Erfindung der Bluse französischen Kreuzfahrern zu verdanken haben. Während man sich heute die Bluse als modisches Oberteil kaum wegdenken kann, sahen sie den praktischen Wert in der Bluse und trugen sie als Staubkittel, das so genannte „pelusische Gewand“. Im Französischen nannte man dies schließlich blouse.  

Die Bluse wurde als Teil der Arbeitskleidung genutzt, fast nur Männer trugen diese, während Frauen noch das viel zu lange vorherrschende, extrem unkomfortable Korsett bevorzugten. Bis schließlich die Bluse ab 1920 es ablöste, denn revolutionäre Designer, wie zum Beispiel Coco Chanel, hatten es gewagt, dass Herrenhemd zu Gunsten des weiblichen Geschlechts ein wenig zu optimieren. Die Knopfoberleiste wurde nach links versetzt, die Taille betont und Details wie Spitze und Rüschen hinzugefügt. Ab jetzt konnte sich auch das weibliche Geschlecht mit diesem prestigeträchtigen Kleidungsstück zeigen, welches seiner Trägerin Macht und Wohlstand zuschrieb.

Die sexy Neuerfindung Bluse sorgte mit ihren zarten, oftmals leicht durchsichtigen Stoffen, dem aufreizendem Schnitt und den teilweise ziemlich tiefen Einblicken für einen schrillen Aufschrei der Empörung in der langweiligen, biederen Oberschicht. 

Man sieht die Bluse gern getragen zu Jeans oder Rock in lässiger, sportlicher oder in schicker, eleganter Form. Mit Blumenmuster, kurzen oder langen Ärmeln, Knopfleisten, mit Taschen, tollen Krägen und aus verschiedensten Stoffen und Farben. 

Da Vintage immer begehrter wird, ist vor allem auch die Vintage Bluse immer mehr im Kommen, denn abgefahrene Farben, außergewöhnliche Prints, aufwändige Stickereien und atemberaubende Spitze machen jede Vintage Bluse zu einem Kleidungsstück, das man einfach haben muss!

Wir von Goldvintage haben für euch eine große Auswahl an verschiedensten aufregenden Vintage Blusen. 

Angefangen mit der Puffärmelbluse, der klassischen Hemdbluse und der Rüschenbluse bis hin zur Kragenbluse und der Schluppenbluse findest du bei uns bestimmt ein tolle Vintage Bluse, die wie für dich gemacht ist. 

Hole dir deine Vintage Bluse, ein geiles Teil, das dein Leben einfach aufregender macht.

Hier zeigen wir euch einige unserer schönsten Vintage Blusen...

  Vintage Spitzen-Bluse

Diese beiden wunderschönen Vintage Blusen bestehen wie der Name schon sagt, aus Spitze. Auf netzartigem Grund sind feine Muster und Lochstrukturen eingearbeitet. Vor allem Blumen sind als Muster besonders beliebt. Ob gehäkelt, geflochten oder geknüpft, Spitze verleiht dieses gewisse Etwas an Zartheit, das schon vor langer Zeit erkannt wurde und bis heute die  Vintage Bluse verziert.  


Vintage Hemdbluse

Die Hemdbluse ist eine Form der Bluse, die der Silhouette von Herrenhemden ähnelt. Vor allem durch den geraden lockeren Schnitt erkennt man den Ursprung des Hemdes. Ende des 19. Jahrhunderts tauchte die Hemdbluse erstmals unter dieser Bezeichnung auf. Bis heute ist sie der Klassiker unter den Blusen. Meist besitzt sie einen Umlegekragen, eine vordere Knopfleiste und Bündchenärmel. Mittlerweile ist die Hemdbluse nicht mehr nur klassisch-schick, denn durch schrille, außergewöhnliche Farbprints, besonderen Stoffen und diversen coolen Kombinationsmöglichkeiten begegnet man ihr überall und sie ist in sämtlichen Kleiderschränken zu finden. Das schwarz weiß gestreifte Vintage-Stück zeigt wie verdammt cool diese Form der Bluse ist! 

      Vintage Bluse mit Puffärmeln

Er ist aufgebauscht, an der Schulter angekraust und zusammengefasst am Oberarm, der Puffärmel. Diesen Ärmel gibt es seit  der Zeit der Renaissance. Durch diese bekommt die Vintage Bluse einen Reiz an Besonderheit und Schick. Auch Schulterpolster werden deshalb gern getragen.

Vintage Rüschenbluse

Rüschen dienen, ähnlich wie die Spitze, der Verzierung und Ausschmückung der Bluse oder des Kleids. Ein Stoffstreifen wird in Falten gelegt oder gekräuselt und in Nähte eingefasst oder aufgesetzt. Schon hat man eine schöne Applikation und setzt mit dieser einen femininen Akzent.  Die beiden weißen Vintage Blusen sind besonders verführerisch und unterstreichen den romantischen Look. 

 Vintage Bluse mit besonderem Kragen

Rote verführerische Vintage Bluse mit Stehkragen

Aus einem einfachen Stück Stoff, das an den Halsausschnitt angenäht wurde, entstehen die verschiedensten Formen. Vom Stehkragen und Schalkragen bis hin zum Haifischkragen, dem Bubikragen und dem Umlegekragen ist er als modischer Bestandteil von Kleidung nicht wegzudenken. Beliebt sind auch Schluppen, die mit dem Kragen verbunden sind und meist schleifenartig zusammengebunden sind, genannt Schluppen - Bluse.  Vor allem bei der Vintage Bluse ist meist ein aufregender Kragen zu finden.

Diese Vintage Blusen und viele mehr in unserem Online Shop sind durch die außergewöhnliche Details, Farben und Prints so besonders. 

Und vergiss nicht, jedes Teil ist ein Einzelstück! 

P.S. Das flinke Mädchen kriegt die Bluse! 

Liebste Grüße aus Berlin vom Goldvintage-Team! 

FEIERABEND!

<<   1  >>